WICHTIGE FRAGEN

Was unterscheidet euch vom Industrie-Bier?

- Wir setzen ausschließlich auf Flaschenreifung. Zudem brauen wir nur obergärige Brauspezialitäten. Wir verwenden keine Extrakte sondern nur echte Zutaten. Außerdem produzieren wir kleine Mengen und können unsere ganze Kunst voll darauf konzentrieren.

Ist der Bodensatz in meiner Flasche normal?

- Absolut normal. Ohne die Hefe und Eiweiße kann das Bier nicht in der Flasche reifen. Die Flasche kurz auf den Kopf gedreht und schon ist das Bier wieder naturtrüb oder du lässt es am Boden wenn du es dezenter haben möchtest. Mhhh, probier mal.

Was ist der Unterschied zwischen obergärig und untergärig?

- Untergärige Biere wie Pilsener, werden bei niedrigen Temperaturen gereift und Obergärige eben bei höheren Temperaturen. Der Geschmack und das Aroma sind da entscheidend. Bei obergärigem Bier gibt es mehr Geschmack und Aroma.

Mal Allgemein gefragt, was ist wenn das Bier flockt? Ist es schlecht?

- Nein es ist nicht schlecht. Das liegt an dem Hefetyp. Einige flocken wenn sie aufgewirbelt werden, andere wiederum nicht, eine sogenannte Staubhefe verwenden wir bei unserem Delbrücker.

Bei flockigen Bieren, egal ob Delbrücker oder nicht, solltest du die Flasche hochkant in den Kühlschrank lagern und das Bier dann ohne den Bodensatz in ein Glas schütten. 

Käpt´n Dan Bay

© 2020 by Denis Gerasimovski from Havarie Delbrücker Braumanufaktur